Tag-Archiv | Grammatik

Wer suchet…

Auf die nach meiner verfügbaren Statistik (es sind ja fast nur noch verschlüsselte und damit nicht in die Statistik eingehende Suchen) beliebtesten Suchbegriffe „nebensätze im türkischen“, „ist türkisch eine schwere sprache“ und „istanbul schuhputzer trick“ habe ich ja schon versucht, Antworten in Artikelform zu geben. Jetzt möchte ich mal all denjenigen etwas entgegenkommen, die mit […]

Wie funktionieren eigentlich Nebensätze im Türkischen? (Teil 4: Die faule Lösung)

Wer nach den drei Artikeln über Nebensätze schon gar keine Lust mehr hat, oder wer, was wahrscheinlicher ist, keinen davon je las, weil sie viel zu lang waren, für den gibt es jetzt die ganz einfache Lösung. Sie ist für den deutschen Sprecher tausendmal vertrauter und dadurch angenehmer als das, was ich bisher vorgestellt habe. […]

Wie funktionieren eigentlich Nebensätze im Türkischen? (Teil 3: -mesi)

Im vorhergehenden Teil haben wir uns mit Nebensätzen unter Verwendung von -diği/eceği beschäftigt, jetzt soll es um solche mit dem Suffix -mesi gehen, die ebenfalls in vielen Fällen deutschen dass-Sätzen entsprechen und sogar in Konkurrenz zu denen aus Teil 2 treten können. Wenden wir uns wieder zuerst der Grundform zu, zunächst ohne Possessivsuffix. Hängt man an […]

Wie funktionieren eigentlich Nebensätze im Türkischen? (Teil 2: -diği/eceği)

Im ersten Teil haben wir uns mit dem Suffix -en in Bezug auf Nebensätze beschäftigt. Hier wird es um das leider deutlich kompliziertere (und damit umfangreichere) Thema der Suffixe -diği/eceği gehen und wie man mit ihrer Hilfe das türkische Äquivalent bestimmter deutscher Nebensätze produziert. Diese Suffixe sind äußerst mächtig und decken mehrere deutsche Nebensatzarten gleichzeitig ab, insbesondere die dass-Sätze. Bei […]

Wie funktionieren eigentlich Nebensätze im Türkischen? (Teil 1: -en)

Wie ich schon in einigen anderen Posts dargestellt habe, sind Nebensätze eines der schwierigsten (und reizvollsten!) Themen im Türkischen, weil sie einfach völlig anders gebildet werden als im Deutschen, so dass man sich hier von seinem deutschen  Sprachgefühl völlig freimachen und in ein neues eintauchen muss (das geht so weit, dass es zu einem grundsätzlichen Streit darüber […]

Es ist so anstrengend, diese einzelnen Kombinationen auswendig zu lernen: bilmek immer mit diği eceği, muhtemel olmak immer mit mesi usw. Ja, ich bin immernoch an dieser Sache dran und so bald wird das auch nicht vorbei sein. Schließlich ist es ja nicht so, dass ich, wenn ich das auswendig gelernt habe, plötzlich flüssig Nebensätze […]

Zur Konkurrenz von -mesi und -diği/-eceği Teil 2: Praktische Tips

Ich habe zu diesem Thema noch einmal eine besonders gute Erklärung gefunden. In einem Buch von Frau Ersen-Rasch: Türkisch für Fortgeschrittene. Dort ist diese Konkurrenz in Kapitel 22 ab S. 191 gut aufgelöst.: Primär gibt es ein recht hartes Kriterium, um zu entscheiden, welche Konstruktion man nimmt: Viele Verben verlangen eine ganz bestimmte Nebensatzkonstruktion, wenn sie Prädikat […]