4 Kommentare

Was tun, wenn einem nichts einfällt?

Jetzt habe ich auch mal gelernt, wie man im Türkischen auf einen blöden Spruch reagieren kann, wenn man nicht direkt den perfekt auf den Spruch abgestimmten Konter parat hat: dışarıda görüşürüz.

Als ich mir nämlich gestern bei meinem Lieblingskaffeedealer einen ach so heterosexuellen Latte Macchiato bestellte und dann, als die Verkäuferin meinte, dass ihr der Kaffee diesmal gut gelungen sei, etwas spöttisch zurückgab: „endlich!“, erwiderte sie: „Wie man auf Türkisch sagt: Du wirst schon sehen, was du davon hast.“ Als ich sie dann fragte, was das denn wohl auf Türkisch heißen möge und es fehlerfrei wiederholen konnte, fand sie das etwas seltsam. Als ich ihr dann noch sagte, dass ich Türkisch etwas sprechen könne, ist sie, wie das manchmal so ist, vor Begeisterung fast ausgeflippt, was mich natürlich auch immer glücklich macht.

Advertisements

4 Kommentare zu “Was tun, wenn einem nichts einfällt?

  1. Danke, den Spruch lerne ich jetzt sofort auswendig! Habe dein Blog gerade entdeckt und finde es sehr schön. Vielleicht lerne ich ja nun doch noch etwas Türkisch mit :-). Viele Grüße, Jana

    • Vielen Dank für das Kompliment. Ich habe den Artikel gleich nochmal geändert, weil ich mir plötzlich so beobachtet vorkam 🙂

      Deinen Blog muss ich mir auch mal ansehen.

      • 🙂 Sorry, ich wollte nicht zu neugierig sein, aber ich habe in meinem Reader u.a. „Istanbul“ und „Türkei“ getaggt, weil ich über diese gerne lese.

        • War kein Vorwurf, im Gegenteil: Ich muss mich bei dir bedanken, dass dein Besuch mich motiviert hat, nochmal über diesen etwas hingeklatschten Eintrag drüberzugehen.

          Cool übrigens, dass du in Istanbul wohnst. Das würde ich auch gerne mal wieder, diesmal für ein paar Jahre vielleicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: