Hinterlasse einen Kommentar

Endlich etwas leichter

Ich höre gerade kölnradyosu und bin erfreut, zu erfahren, dass man in der Türkei diesen unsäglichen Prozess bei der Registrierung eines ausländischen Handys zwar nicht abgeschafft, aber vereinfacht hat. Soll jetzt über das Internet gehen.

Was war das für ein Aufwand. Bis ich endlich mal eine Filiale in Istanbul gefunden habe, bei der das ging, war gut ein ganzer Tag weg, den ich mit der wunderschönen Beschäftigung verbracht habe, von Handyladen zu Handyladen (ja, dort gibt es genau so viele wie hier pro qm)  zu latschen und mich mit meinem damals noch etwas gebrocheneren Türkisch durchzufragen.

Später habe ich noch einem türkischen Bekannten ein altes Handy mitgebracht, weil seines bei einem Einbruch in unsere Wohnung geklaut worden war. Das einzutragen war fast unmöglich. Während meines Aufenthalts hat es trotz mehrfacher Versuche jedenfalls nicht geklappt. Irgendwann habe ich dann länger nach meiner Rückkehr erfahren, dass es doch noch hıngehauen hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: